Telefon: 040 6050044

Sicherheit

Einbrecher und Diebe nutzen nicht ausschließlich die unverschlossene Tür. Häufiger sind Fenster und Terrassentüren ein beliebtes Angriffsziel der Einbrecher. Das Eigenheim mit geeigneten Fenster und Türen auszustatten ist daher von großer Wichtigkeit. Dank fortschrittlicher Lösungen kommen Sie bei uns von Anfang an in den Genuss der Vorteile von Sicherheitselementen. 

Andersherum ist es wichtig, dass Sie aus oberen Stockwerken nicht abstürzen oder Kleinkinder unbeaufsichtigt Fenster oder Türen öffnen können. Lösungen hierfür haben wir selbtverständlich auch parat.

Stahlsicherheitsschließblech

Sicherheitsverriegelung

Statten Sie ihr Erdgeschoss mit Sicherheitsbeschlägen rund um das Fenster aus. Nutzen Sie verschiedene Sicherheitsstufen bis RC2.​

Sicherheitsglas

Sicherheitsglas

Statten Sie ihr Erdgeschoss mit Sicherheitsbeschlägen rund um das Fenster aus. Nutzen Sie verschiedene Sicherheitsstufen bis RC2.​

Hochsicherheitstür mit Sicherheitsbolzen

Sicherheitstüren

Sicherheitstüren mit wirkungsvollen Abwehrmechanismen wie Mehrfachverriegelung, Sicherheits-Profilzylindern & Co. als starken Widerstand.​

Fingerprint scan als biometrische Sicherheitsbarriere

Fingerscanner

Das Zutritts-System ENTRAsys FD bietet idealen Komfort. Die Tür mit einem einfachen Fingerabdruck zu öffnen findet immer mehr Beliebtheit.​

Sicherheitsverriegelung

Sicherheit am Fenster und der Terrassentür wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. 
Fenster und Terrassen- oder Balkontüren schützt man gegen Aufhebelversuche am besten mit einem Modernen Sicherheitsbeschlag nach DIN EN 1627. Hier gibt es verschiedene Stufen, die wie folgt funktionieren: 

Als Grundsicherheit empfehlenswerte Verriegelung als Basis-Schutz gegen den Einsatz von Kleinwerkzeugen zur Demontage von außen abschraubbarer Komponenten.

Aufhebelschutz, der mind. 3 Minuten standhalten muss. Widerstand gegen einen mit einfachen Werkzeugen (Schraubendreher, Zange oder Keil) ausgestatteten Gelegenheitstäter.
Kein Direktangriff auf verbaute Verglasung erwartet, es  wird lediglich Standardglas verbaut. 

Aufhebelschutz, der mind. 3 Minuten standhalten muss. Widerstand gegen einen mit einfachen Werkzeugen (Schraubendreher, Zange oder Keil) ausgestatteten Gelegenheitstäter.
Beim Angriff auf die verbaute Verglasung muss diese ebenfalls standhalte gem DIN ED 356. Einbruchhemmende Verglasung gemäß der Norm ist ab der Klasse RC 2 vorgeschrieben. 

Sicherheitsglas​

Sperren Sie ungebetene Gäste einfach aus

Endlich entspannen – das haben Sie sich verdient! Die Vorteile von Wärmeschutz, Sonnenschutz, Schallschutz und Sicherheit lassen sich problemlos in der Verglasung kombinieren.
Eine Sicherheitsverglasung ist vorbeugender Schutz für das, was Ihnen lieb und teuer ist. Angriffshemmendes Glas erschwert das gewaltsame Eindringen in Gebäude. Glas- und Fensterfronten sind Angriffsziele von Einbrechern, um in ein Gebäude gewaltsam einzudringen. Sie können sich mit Sicherheitsverglasung vor unliebsamen Eindringlingen schützen: Nutzen Sie die einbruchshemmende Wirkung von Verbundsicherheitsglas – kurz: VSG. 

Eine solche Sicherheitsverglasung besteht aus mehreren Glasscheiben, zwischen denen eine zähe und reißfeste Folie eingearbeitet wurde. Dieses Verbundglaspaket zeichnet sich durch eine hohe Festigkeit aus und weist durchwurf- und einbruchhemmende Eigenschaften auf. Für den potentiellen Täter steigt das Risiko, Aufmerksamkeit zu erregen oder entdeckt zu werden, da er mehr Aufwand und Zeit braucht, um an sein Ziel zu gelangen.

Sicherheitstüren

Jede Tür hat eine andere Sicherheitsstufe, manchmal auch gar keine. Eine Tür abzusichern bringt komplexe Herausforderungen mit sich. Intelligente Verriegelungssysteme erlauben besonders hohe Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Für jede Haustür bieten wir die passende Verriegelungsart – abgestimmt auf Ihre persönlichen Sicherheitsansprüche.

ENTRAsys FD_

Fingerscanner

Das biometrische Zutritts-System ENTRAsys FD bietet idealen Komfort. Beim Schließen der Tür tritt die Mehrfachverriegelung mit einem Automatikschloss in Kraft. Die Tür kann dann zusätzlich manuell mit einem weiteren Hauptriegel geschlossen werden. Beim einfachen Zuziehen werden
zwei Fallenriegel automatisch zu Riegeln und sind gegen Zurückdrücken
blockiert. 
Hiermit erhalten Sie ein hervorragendes sicheres Zutritts-System, was Ihnen nur Vorteile bietet.

Menü schließen